Taktuhr & Anzeigetafel - KPIs in der Luft

LEAN Management und Kontinuierliche Verbesserung bedürfen KPIs (Leistungsindikatoren), die einfach zu überwachen sind. Ergebnisse aus Produktion und Logistik müssen direkt am Arbeitsplatz sichtbar sein. So werden Ruhe und Regelmäßigkeit in normalen Situationen geschaffen, aber es kann auch schnell eingegriffen werden, wenn Abweichungen auftreten. Um das zu unterstützen, hat ED eine konfigurierbare Plattform für Taktuhren, Anzeigetafeln und Andon-Systeme entwickelt. Sie entscheiden, was für Sie wichtig ist und welche Indikatoren angezeigt werden sollen. Unsere modulare und flexible Software kann schnell und effizient konfiguriert werden, um Ihre Fertigung mit korrekten aktuellen Informationen zu versorgen. Unsere Basis ist einfach und sehr kostengünstig. Auf Wunsch können unter anderem Signale von SPS, Sensoren und Strichcodescannern für Bereitschaftsmeldungen genutzt werden, aber auch für Benachrichtigungen bei Abweichungen (Andon) oder Linienstopps. Die Erweiterung auf mehrere Uhren in einem (drahtlosen) Netzwerk einer Server-Client-Umgebung mit zentraler Konfiguration ist ebenfalls möglich. Zur Datenanalyse können Protokolldateien aufgezeichnet werden.

Funktion der Taktuhr, die auf den Produktionsprozess angewendet wird

Die ablaufende Zeit auf der Taktuhr ist der berühmteste Indikator, mit die Produktionsgeschwindigkeit gezeigt wird, zusammen mit der Anzeige, ob man vor oder hinter dem Zeitplan liegt. Nach der Implementierung ergibt sich eine eher entspannte Atmosphäre, wenn Ruhe und Regelmäßigkeit vom Rhythmus der Taktuhr "durchgesetzt" werden.